Informationen

Wer ist online

Wir haben 24 Gäste online
WVH - Die Sprungantriebseinstellungen


Der Händler kann ab einem besonderen Lehrgang die moderne Sprungantriebstechnik benutzen. Hier können einige Einstellungen zum Sprungbetrieb geändert werden.

Sprungantriebsbenutzung

Der Händler benutzt grundsätzlich den Sprungantrieb nicht. Diese Bedingung kann hier geändert werden.

Sprungenergievorrat

Sind dazu keine Angaben gemacht, so hält sich der Händler einen Sprungenergievorrat von 10% des Laderaums. Hat der Händler aber nur sehr kurze Distanzen zu bewältigen oder sehr große, so kann man ihm einen anderen Sprungenergievorrat zuteilen.

Mindestsprungweite

Um Sprungenergievorrat zu sparen kann man dem Händler eine Mindestsprungweite mitteilen.

Notsprung

Bei einem Angriff versucht der Händler mit aktivem Sprungantrieb generell einen Notsprung durchzuführen. Diese Einstellung detailiert den Notsprung.

Minimale Schilde für Notsprung

Der Händler leitet im Normalfall einen Notsprung ein, wenn die Schilde unter 95% fallen. Diese Einstellung detailiert ebenfalls den Notsprung.

Änderungen übernehmen

Erst nach dem Bestärigen mit diesem Menüpunkt werden Einstellungen übernommen.

Standard wiederherstellen

Mit diesem Menüpunkt werden alle Stationseinstellungen in den Urzustand versetzt.