Ein sonniges Plätzchen
Ein sonniges Plätzchen

Diese Modifikation fügt einen neuen Sektor hinzu. Die Modifikation war ein kostenloser und downloadbarer Inhalt über Steam. Heute sagt man dazu DLC, was übersetzt "Downloadable Content" bedeutet. Dieser Inhalt wurde damals in der Steam Aktion "Steam Summer Camp" angeboten. Nun ist er auch für Spieler der DVD-Version erhältlich.

Zusätzlich zum Inhalt dieser Modifikation ist die Sektorbeschreibung des neuen Sektors in die deutsche Sprache übersetzt und die Versionsnummer im Willkommensbildschirm ist aktualisiert.





Sektorbeschreibung: Sektor "Harmonische Ewigkeit". Die Entdeckung dieses faszinierenden Sektors war eine willkommene Ablenkung für die benachbarten Argonen, die vor einem Konflikt stehen. Jeder Stern dieses Dreiersystems hat eine sehr unterschiedliche Zusammensetzung sowie einen sehr aktiven Sonnenzyklus. Erste Versuche, in diesem Sektor Stationen zu errichten, schlugen aufgrund starker Sonnenaktivität fehl, die schließlich zur Evakuierung des Systems führte. Der einzige Planet ist eine trockene Wüstenwelt, die um das Zentralgestirn kreist. Durch Untersuchungen der Planetenoberfläche sollen Fragen über die Vergangenheit des Sektors beantwortet und Möglichkeiten zur Kolonisation aufgezeigt werden. Die argonische Regierung hat aus Angst vor einer Sonneneruption davor gewarnt, neue Stationen in diesem System zu bauen oder ihn in Schiffen mit geringer Schildstärke aufzusuchen. Einige Unternehmer, die versuchen, die Energie der Sonne auszunutzen, haben die Warnungen jedoch vollkommen ignoriert.




 

Ein sonniges Plätzchen - Das Herunterladen

16. August 2016
Version 3.1.03
   
Link ins Forum
   
Modifikationspaket X3TC (Aran-Bewaffnung 3.2.04, Ein sonniges Plätzchen 3.1.03, CODEA Waffenstützpunkt 3.2.07,
Hauptquartiere 3.1.02, Kol Schachtschiff Triton 3.2.05, Lagerkapazität 3.1.02, Mammut Erweiterte Version 3.1.00,
Minotaurus Luxus Kreuzer 3.3.05, Orbitale Waffenplattform 3.2.06, OTAS Außenposten 3.2.04, Xenon Upgrade 3.1.03)

Modifikationspaket X3AP (Aran-Bewaffnung 3.2.04, CODEA Waffenstützpunkt 3.2.07, Hauptquartiere 3.1.02,
Kol Schachtschiff Triton 3.2.05, Lagerkapazität 3.1.02, Mammut Erweiterte Version 3.1.00, Minotaurus Luxus Kreuzer 3.3.05,
Orbitale Waffenplattform 3.2.06, OTAS Außenposten 3.2.04, Xenon Upgrade 3.1.03)
   
7-Zip File Archiver

Voraussetzung: X³ Terran Conflict Version 3.1.1, 3.2, 3.3 oder 3.4

Erweiterungstyp: Modifikation
 

Ein sonniges Plätzchen - Die Vorbereitung

Die Installation

Die bestehende Verzeichnisstruktur in der 7-Zip-Datei muss einfach in das X³ Spielverzeichnis kopiert werden. In der 7-Zip-Datei finden man u.a. die Ordner "\mods\.." und "\t\..". Genau diese Ordner findet man auch im X³ Spielverzeichnis. Die 7-Zip-Datei enthält auch noch weitere Verzeichnisse und Dateien, die auch in das X³ Spielverzeichnis kopiert werden sollten, da diese zur Verwaltung und eventuellen Deinstallation benötigt werden.

Das Aktivieren der Modifikation

Zusätzlich zur Installation muss die Modifikation aktiviert werden. Dazu gibt es die Funktion "Mod-Paket wählen" im Willkommensbildschirm. Das folgende Menü zeigt alle installierten Modifikationen. Hier wählt man einfach die gewünschte Modifikation aus. Um keine Modifikation zu aktivieren wählt man den Knopf "Original" und bestätigt mit "OK".

Die Deinstallation

Das Löschen der eigentlichen Modifikationen übernimmt die Batch-Datei "Delete all A Sunny Place Scripts.bat", welche sich im Verzeichnis "\scripts.delete\.." befindet. Nach dem Start werden alle Modifikationsdateien der Modifikation "Ein sonniges Plätzchen" gelöscht.

Die Aktualisierung einer bereits vorhandenen und älteren Version

Die bestehende Verzeichnisstruktur in der 7-Zip-Datei muss einfach in das X³ Spielverzeichnis kopiert werden. In der 7-Zip-Datei finden man u.a. die Ordner "\mods\.." und "\t\..". Genau diese Ordner findet man auch im X³ Spielverzeichnis. Die 7-Zip-Datei enthält auch noch weitere Verzeichnisse und Dateien, die auch in das X³ Spielverzeichnis kopiert werden sollten, da dieser zur Verwaltung und eventuellen Deinstallation benötigt werden. Dabei können die älteren Dateien einfach überschrieben werden.

Das Löschen von nicht mehr benötigten Modifikationsdateien übernimmt die Batch-Datei "Delete old A Sunny Place Scripts.bat", welche sich im Verzeichnis "\scripts.delete\.." befindet. Das ist zwar nicht unbedingt notwendig, aber so hält man seinen Modifikationsordner sauber.